Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
Jetzt Termin anfragen

Unser Ärzte-Team


info@lbnohe.de

Dr. med. Arno Heinrich

Geboren 1959 in Leimbach, jetzt Heringen

Arno Heinrich absolvierte nach 2 Jahren Krankenpflegeausbildung sein Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Giessen. Nach wissenschaftlicher Tätigkeit im OP-Bereich der Universitäts-Augenklinik erfolgte die Approbation zum Arzt im Jahre 1988.

Im Anschluss begann er mit der Tätigkeit als Assistenzarzt die Ausbildung zum Augenarzt an der Augenklinik des jetzigen Klinikum Bad Hersfeld. Die Verleihung des Doktorgrades nach Dissertation zum Thema „Modifikationen der okulären Hämodynamik durch präoperative Okulopression mit und ohne Retrobulbäranästhesie“ fand 1992 durch den Dekan des Fachbereichs Humanmedizin der Justus-Liebig-Universität Giessen statt.

Nach Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde durch die Landesärztekammer Hessen im Januar 1994 setzte Dr. Heinrich seine Tätigkeit an der Augenklinik Bad Hersfeld als Oberarzt mit umfangreicher operativer Tätigkeit bis zum Ende des Jahres 2001 fort.

Zum 1.1.2002 fand die Niederlassung als Augenarzt mit Praxis in der Frankfurter Str. 81 in Kassel sowie der gleichzeitige Aufbau einer Zweigpraxis für ambulante Augenoperationen in Eschwege statt.

2005 wurde eine Einrichtung für ambulante Augenmedizin in der Rodenbergklinik des HKZ in Rotenburg an der Fulda begründet, deren medizinische Leitung Dr. Heinrich zusätzlich übernahm.

Heute führt er einen Praxisverbund von über 18 Augenärzten an, der an mittlerweile über 15 Standorten mit drei Operationseinheiten einen Patientenstamm von weit über 100.000 Patienten in Nord-Ost-Hessen und dem angrenzenden Thüringen versorgt und mehr als 40.000 Operationen durchgeführt hat. Dr. Heinrich ist Geschäftsführer der Lichtblick MVZ Nordhessen GmbH.

 

Dr. Khaled Wawi

Geboren 1973 in Altabaka (Syrien)

Khaled Wawi absolvierte sein Medizinstudium an der staatlichen medizinischen Universität Pirogowa Vinnitza (Ukraine). Den Abschluss mit dem Titel Doctor of Medicine erlangte er im Jahr 1998.

Im Jahr 2001 begann er nach erfolgreicher Abschlussprüfung des Sprachstudiums an der Universität Essen seine Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde, die ihm die Gelegenheit gab, verschiedene Kliniken in Bonn, Köln, Rothenfelde und Münster kennen zu lernen. Nach erfolgreicher Facharztprüfung vor der Ärztekammer Westfalen-Lippe im März 2008 folgte die Arbeit als Facharzt-Vertretung in Praxen und Kliniken in ganz Deutschland, wie z.B. Köln, Ulm, Frankfurt/Oder und Potsdam.

In der Zeit von 2011 bis 2013 war Dr. Wawi in unserem Praxisverbund tätig und perfektionierte seine operativen Fähigkeiten. Nach einer weiteren Zeit als Facharzt-/ Oberarzt-Vertreter an der Helios Augenklinik Schwerin freuen wir uns, Dr. Khaled Wawi nun mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz zum festen Team unserer operativen Praxis zählen zu können

 

Torsten Rolf Pfeifer
t.pfeifer@lbnohe.de

Torsten Rolf Pfeifer

Geboren 1961 in Hannover

Torsten Pfeifer schloss sein  Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg mit Erlangung der Approbation im Jahre 1991 ab.

Nach Jahren als Assistenz-Arzt in Praxen und Klinik-Abteilungen für Allgemein-, Unfall- und Gefäßchirurgie in Niedersachsen und Nord-Rhein-Westfalen begann er in 2002 die Weiterbildung zum Augenarzt.

Über 8 Jahre bis Ende März 2013 war Herr Pfeifer als Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik des Klinikum Kassel angestellt und verfügt damit über große Routine in Diagnostik und Therapie der verschiedensten Augenkrankheiten.

Zum 1. April 2013 übernimmt Herr Pfeifer unsere augenärztliche Praxis in Kassel und unterstützt uns bei Laserbehandlungen unserer Patienten in der operativen Praxis in Eschwege.

 

Dr. med. Enno Plock

Geboren 1971 in Papenburg

Enno Plock absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen. Die Approbation als Arzt sowie die Promotion erfolgten 1999.

Im Anschluss sammelte er als Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie des Städtischen Klinikums Braunschweig und am Zentrum Anästhesiologie, Rettungs- und Intensivmedizin der Universitätsmedizin Göttingen Erfahrungen in allen Bereichen der Anästhesie.

Während dieser Tätigkeit erwarb er die Zusatzqualifikationen im Bereich Rettungsmedizin sowie ärztliches Qualitätsmanagement und schloss erfolgreich ein Aufbaustudium im Bereich Gesundheitswissenschaften (Public Health) an der Medizinischen Hochschule Hannover ab. 

Seit 2005 ist Dr. Plock als niedergelassener Facharzt für Anästhesie in eigener Praxis tätig und betreut ambulante Operationen im Rahmen der Augenheilkunde, Chirurgie und Kinderchirurgie, Gynäkologie, HNO, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Zahnheilkunde.

Dr. Plock ist seit 2014 auch für unsere Praxis tätig und übernimmt die anästhesiologische Behandlung und Überwachung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenmedizin in der Gebrüderstr. 13, Eschwege.

 

Sonja Scharf
info@lbnohe.de

Sonja Scharf

Geboren 1963 in Hofgeismar

Sonja Scharf absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.  Die  Approbation als Ärztin  erfolgte im Jahre 1991 nach ihrer Tätigkeit als Ärztin im Praktikum in Neuseeland, der Schweiz, Würzburg und Kassel.

Die weitere Ausbildung in der Zentralen Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der Städtischen Kliniken Kassel wurde nach Unterbrechung durch Mutterschutz und Erziehungsurlaub 1998 mit der Anerkennung als Fachärztin für Anästhesie durch die Landesärztekammer Hessen abgeschlossen.

Nach weiterer Tätigkeit als Anästhesistin in der Orthopädischen Klinik Kassel sowie vertretungsweise in einer Anästhesie-Gemeinschaftspraxis erfolgte 2001 die Niederlassung in eigener Praxis.

Sie übt ihre Tätigkeit im Rahmen einer Berufsausübungsgemeinschaft mit ihrem Ehemann Dr. Olaf Weigt aus und betreut so weit über 3000 Patienten pro Jahr bei Eingriffen auf dem Gebiet der Allgemein-, Hand- und Unfallchirurgie, der HNO-, Kiefer-/Oralchirurgie sowie der Zahn- und Augenheilkunde.

Seit 2001 ist Frau Scharf mit ihrem vielschichtigen Erfahrungsschatz auch für die anästhesiologische Versorgung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenoperationen in der Gebrüderstr. 13, Eschwege, sowie in unserem OP-Bereich der Kasseler Praxis in den Räumen der MVZ Medikum GmbH verantwortlich.

 

Dr. med. Olaf Weigt

Geboren 1957 in Brandenburg/Havel

Olaf Weigt absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin. Die Approbation als Arzt erfolgte im Jahre 1983 und wurde im Rahmen des Wehrdienstes gefolgt von der Tätigkeit als Militärarzt der NVA.

1985 begann die Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie an der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin des Bezirkskrankenhauses in Potsdam. Die Fortsetzung der Ausbildung erfolgte nach Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland im September 1989 in der Zentralen Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der Städtischen Kliniken in Kassel und schloss mit der Anerkennung als Facharzt für Anästhesie durch die Landesärztekammer Hessen in 1991 ab.

Die anschließende Tätigkeit als Anästhesist am Kinderkrankenhaus „Park Schönfeld“ in Kassel führte nach kurzer Zeit zur Ernennung zum Oberarzt.  Bis zum Oktober 2001 leitete Dr. Weigt über einen Zeitraum von über 8 Jahren die Anästhesie-Abteilung der Kinderklinik  als Chefarzt bevor er sich in eigener kassenärztlicher Praxis niederließ und in 2002 an der Medizinischen Hochschule Hannover den Doktorgrad erlangte.

Seit 2005  übt er seine  Tätigkeit im Rahmen einer Berufsausübungsgemeinschaft mit seiner Ehefrau Sonja Scharf aus und betreut so weit über 3000 Patienten pro Jahr bei Eingriffen auf dem Gebiet der Allgemein-, Hand- und Unfallchirurgie, der HNO-, Kiefer-/Oralchirurgie sowie der Zahn- und Augenheilkunde.

Seit 2005 hat Herr Dr. Weigt mit seiner weitreichenden Erfahrung die anästhesiologische Versorgung der Patienten unserer Praxis bei operativen Eingriffen vorwiegend in unserem OP in Rotenburg an der Fulda übernommen.

 

Dr. med. Uwe Trulson
info@lbnohe.de

Dr. med. Uwe Trulson

Geboren 1958 in Altenburg

Uwe Trulson absolvierte sein Studium der Humanmedizin am Medizinischen Institut in Krasnodar in Russland zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer gelegen.

Die Approbation als Arzt erfolgte im Jahre 1983.

Im Anschluss arbeitete er als Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Medizinischen Akademie Erfurt, wo er 1989 den Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin erlangte.

1992 erfolgte ebenfalls in Erfurt die Promotion zum Dr. med.

Nach der weiteren Tätigkeit als angestellter Anästhesist an der Zentralklinik Bad Berka entschloss sich Dr. Trulson 1993 zur Niederlassung in eigener Praxis und übernimmt seitdem die anästhesiologische Betreuung von Patienten bei ambulanten Eingriffen in Kooperation mit Chirurgen, Kinderchirurgen, Frauen- und HNO-Ärzten, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, Zahnärzten und Augenärzten.

Dr. Trulson ist seit 2006 für unsere Praxis tätig und übernimmt mit seinem breiten Erfahrungsschatz die anästhesiologische Behandlung und Überwachung unserer Patienten in der Praxis für ambulante Augenmedizin in der Gebrüderstr. 13, Eschwege.

 

Khaled Selim

Khaled Selim, geboren am 14.02.1983 in Kairo – Ägypten, schloss sein Medizinstudium an der Ain-Shams-Universität im März 2008 ab.

Von 2008 bis 2014 arbeitete er als Augenarzt und Arzt in Weiterbildung in mehreren staatlichen und privaten Augenzentren in Kairo,
wo er seine ersten klinischen und chirurgischen Erfahrungen in der Ophthalmologie sammeln konnte. Im Jahr 2014 hat er in Ägypten angefangen, die deutsche Sprache zu erlernen und im Oktober 2015 hat er die deutsche Approbation bekommen.

Herr Selim hat am 01.05.2016 als Arzt in Weiterbildung seine Tätigkeit in unserem Praxisverbund begonnen und im November 2018
die Prüfung zum Facharzt für Augenheilkunde erfolgreich absolviert. Seit Ende 2018 ist Herr Selim als Facharzt für Augenheilkunde in operativer Ausbildung weiter für unsere Standorte in Eschwege tätig.

Wir freuen uns sehr auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Khaled Selim
n.eswaisi@lbnohe.de

Najat Eswaisi

Frau Eswaisi wurde am 23.12.1976 in Libyen geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder.

Nach dem Abitur 1995 schloss sie 2001 das Studium der Humanmedizin in Libyen ab.

Nachdem Frau Eswaisi mehrere Jahre Berufserfahrung als Assistenzärztin in der Augenklinik im Universitätsklinikum Sirte in Libyen  gesammelt hat, ist sie seit dem Jahr 2010 in Deutschland tätig, wo sie im Februar 2014 die deutsche Approbation erhielt. Zuerst arbeitete sie als Assistenzärztin in Weiterbildung im Merheim Krankenhaus in Köln und anschliessend in den Merkischen Kliniken in Lüdenscheid. Die Facharztprüfung bestand sie  am 09. Mai 2015 in Westfalen-Lippe.

Seit Juli 2016 dürfen wir Frau Eswaisi in unserem Team als Fachärztin für Augenheilkunde in unserer Praxis in Melsungen begrüssen.

 

Rakhal Sen

Herr Sen wurde am 08.06.1971 in Oberhausen geboren.

Nach Beendigung seines Zivildienstes in der Wohnstätte für geistig und körperlich Behinderte in Bebra im Jahr 1992 begann Herr Sen sein Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Pädagogik und Soziologie an der Hochschule in Kassel.

Zum Sommersemester 1994 wechselte Herr Rakhal Sen zum Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg.

Vor seiner Approbation als Arzt im Oktober 2002 war Herr Sen für 2 Jahre als Arzt im Praktikum in der Klinik für Neurochirurgie des Klinikums Fulda tätig.

Nach einem weiteren Jahr als Assistenz-Arzt in der Reha-Klinik für Orthopädie in Bad Rothenfelde begann Herr Sen im Januar 2004 seine Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik des Klinikums Bad Hersfeld.

Nach seiner erfolgreichen Facharztprüfung im Mai 2010 war Herr Rakhal Sen weiterhin als Facharzt der Augenklinik des Klinikums Bad Hersfeld beschäftigt, bevor er seine Tätigkeit mehr und mehr in den Bereich der ambulanten Augenheilkunde  am MVZ Bad Hersfeld-Rotenburg verlagerte.

Wir freuen uns, Ihnen mit Herrn Rakhal Sen einen in der ambulanten Versorgung von Augenkrankheiten langjährig erfahrenen Facharzt in unserer Praxis in Melsungen anbieten zu können.

 

Dr. med. Gerhard Pernice
info@lbnohe.de

Dr. med. Gerhard Pernice

Herr Pernice wurde am 09.07.1951 in Göttingen geboren.

Nach Erlangung der allg. Hochschulreife im Jahr 1970 in Bad Hersfeld begann Herr Gerhard Pernice sein Studium der Biologie an der Universität Gießen.

Im April 1970 wechselte er zum Studiengang Humanmedizin und besuchte hierzu bis zum Dezember 1976 die Georg-August-Universität Göttingen.

Es folgte für 1 Jahr die Tätigkeit als Medizinalassistent in Nordheim und anschließend bis Mai 1982 die Arbeit als wissenschaftlicher Assistent der Universitäts-Augenklinik Würzburg.

Seine Promotion zum Doktor der Medizin erlangte Herr Pernice im Januar 1979. Die Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde erfolgte nach erfolgreicher Prüfung im Juli 1982.

Bis Juli 1983 war Herr Dr. Gerhard Pernice als Facharzt in der Augenklinik Stade tätig.

Danach betrieb er mit seinem Vater eine Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde in Bad Hersfeld, die Dr. Gerhard Pernice nach altersbedingtem Ausscheiden seines Vaters vor 30 Jahren als Einzelpraxis fortführte.

Nun freuen wir uns, mit Herrn Dr. Gerhard Pernice einen weiteren erfahrenen Augenarzt zu unserem Team zählen zu können und damit unseren Tätigkeitsbereich um einen neuen Standort in Bad Hersfeld zu erweitern.

 

 

Dr. Arif Ordu

FA für Allgemeinmedizin

 

Dr. Gerhard Pülhorn
dr.h.qasem@lbnohe.de

Dr. Hadi Qasem

Geboren am 01.01.1980.

Herr Qasem studierte Humanmedizin an der Fakultät
für Medizin in Damaskus, der Hauptstadt Syriens.

Nach absolvierter Facharztprüfung war Herr Qasem vom 22.07.2015 bis 31.08.2017, als Facharzt für Augenheilkunde, im Augenzentrum Lahr tätig. Seine Schwerpunkte während seiner fachärztlichen Tätigkeit definierten sich in der Behandlung des grauen Stars, der Laserbehandlung und der medikamentösen Behandlung.

Seit Dezember 2017 bieten wir Ihnen mit Herrn Qasem, einen weiteren kompetenten Facharzt für Augenheilkunde, an den Standorten Eisenach und Eschwege an.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Qasem unser Team mit seinen fundierten, ophtalmologischen Kenntnissen bereichert.

 

Angelika Emken

Fachärztin für Anästhesie.
Vita folgt.

 

Hartwig
info@lbnohe.de

Dr. Horst Hartwig

Geboren am 15.04.1939 in Radawczyk (Lublin).

Herr Hartwig absolvierte sein Medizinstudium an den Universitäten Köln, Kiel und Bonn.

Nach seiner erfolgreichen Facharztausbildung im Juni 1973 an der Universitäts-Augenklinik in Tübingen, war Herr Hartwig als Oberarzt und niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde mit den Schwerpunkten Katarakt-Chirurgie und Lasertherapie der vorderen und hinteren Augenabschnitte tätig.

Wir freuen uns, dass Dr. Hartwig, der verheiratet ist und 2 Söhne hat, unser Team mit seinen individuellen ophthalmologischen Kenntnissen, ab Januar 2019 unseren Standort Melsungen bereichern wird.

 

 

Dr. Paolo Di Sarro

Geb. am 05. März 1984 in Caserta (Italien)

Dr. Di Sarro begann sein Medizinstudium 2003 an der Universität Campus Bio-Medico Di Roma, nachdem er 2002 sein Abitur abschloss. Den Studienabschluss erhielt er im Jahre 2009.

Die deutsche Approbation als Arzt erhielt Herr Di Sarro am 2.12.2010.

Anschliessend absolvierte er seine Facharztausbildung an der Universitätsklinik von Verona von 2012-2016 und arbeitete 2017 im Krankenhaus von Mantova.

Seit 2018 führt Herr Di Sarro unseren konservativen Praxis Standort in Bebra.

 


s.keppler@lbnohe.de

Sabine Keppler

Frau Sabine Keppler wurde 1968 in Kassel geboren. Nach Erlangung des Abiturs in 1988 studierte Sie bis 1995 Medizin in Göttingen. In 1997 erlangte Sie Ihre Approbation im Klinikum Kassel in der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. 2001 erfolgte die erfolgreiche Prüfung zur Fachärztin in o.g. Gebieten. Nach mehrjähriger Familienzeit arbeitete Sie ab 2007 als selbständige Anästhesistin.

Ab 2011 bis 2016 war Sie als Weiterbildungsassistentin in der Klinik für Augenheilkunde Bad Hersfeld tätig. Nach ihrer absolvierten Zeit als Weiterbildungsassistentin erlangte Sie im Juni 2017 die Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde. Ihre Schwerpunkte während Ihrer fachärztlichen Tätigkeit (konserativ und operativ) definieren sich in der Behandlung des „grauen Stars“ , der medikamentösen Therapie von Netzhauterkrankungen sowie in der Laserbehandlung.

Seit dem 01.01.2018 ist Sie angestellte Fachärztin beim MVZ Lichtblick Nordhessen. In dieser Funktion arbeitet Sie konserativ und operativ an den verschiedenen Standorten in Kassel.

 

 

Abdul Fatah Fahri

Herr Abdul Fatah Fahri absolvierte sein Medizinstudium als auch seine Assistenzarztjahre in Lybien; an der Universität Benghasi bzw. in der Universitätsklinik in Benghasi. 2009 erlangte Herr Fahri seinen Master Abschluss im Fachgebiet Ophthalmologie.

Seit 2011 ist Herr Fahri in Deutschland tätig. Neben Gastarzttätigkeiten in Augenkliniken in Bremen, der Uniklinik Aachen sowie Augenarztpraxen, war er als Assistenzarzt in der Augenklinik Bielefeld Rosenhöhe tätig. Daneben erwarb er, mit Bestehen der 3. Prüfung, auch das Examen der „International Councile of Ophthalmology“. Im September 2016 erlangte Herr Fahri den deutschen Facharzt für Augenheilkunde. Bis zum Juli 2018 war er in dieser Funktion im Klinikum Herford tätig.

Seit 01.08.2018, bieten wir unseren Patienten einen erfahrenen Facharzt für Augenheilkunde, an unserem neu eröffneten Standort in Volkmarsen an. Neben dem gesamten Spektrum der konserativen Augenheilkunde, wird Herr Fahri auch operativ am Standort Kassel tätig sein. Somit ist eine durchgehende ärztliche Versorgung unserer Patienten gewährleistet.

 

Dr. M. Eleftheriou
dr.eleftheriou@lbnohe.de

Dr. Maria Eleftheriou

Maria Eleftheriou geboren am 06.02.1976 in Rhodos.

Frau Eleftheriou absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät in Griechenland. Die Approbation als Ärztin in Deutschland erlangte sie im Jahre 2005. Anschließend konnte Frau Eleftheriou neben zahlreichen Weiterbildungen, mehrere Jahre Berufserfahrung, als Assistenzärztin in der Augenklinik des Städtischen Klinikums Dessau sammeln.

Nach Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde durch die Landesärztekammer Sachsen-Anhalt setze sie ihre Tätigkeit als Oberärztin an der Augenklinik des allgemeinen Krankenhauses von Rhodos, sowie an der Augenklinik des allgemeinen Krankenhauses von Kalamata, in Griechenland fort. 

Vom 01.05.2016 bis 31.01.2017 war Frau Dr. Eleftheriou bereits als Fachärztin für Augenheilkunde an unserem Standort in Mühlhausen tätig und konnte mit ihren ausgeprägten, fachlichen opthalmologischen Kenntnissen - sowie ihrer wissenschaftlichen Kompetenz überzeugen.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir unseren Patienten eine sehr fundierte und zugleich vertraute Fachärztin für Augenheilkunde in der
ambulanten Versorgung bieten können. Seit dem 01.11.2018 praktiziert Frau Eleftheriou an unserem Standort in Mühlhausen und
erweitert das bestehende Ärzte-Team. 

Das Praxisteam freut sich auf die Zusammenarbeit!

 

Dr. Imzekh

Herr Dr. Imzekh wurde 1976 in Libyen geboren und studierte bis 2001 Medizin an der Garyounis Universität in Benghazi-Libyen.

Im Anschluss begann er mit der Tätigkeit als Assistenzarzt die Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik Tripoli Eye Hospital (Libyen). Seit dem Jahr 2009 ist Herr Imzekh in Deutschland tätig, wo er im Oktober 2013 die deutsche Approbation, als Arzt erhielt.

Nach Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde im August 2016 setzte Herr Imzekh seine gesammelten Erfahrungen an der Augenklinik Dorsten, mit umfangreicher konservativer Tätigkeit fort.

Wir freuen uns, Ihnen mit Herrn Khaled Imzekh einen weiteren in der ambulanten Versorgung von Augenerkrankungen erfahrenen Facharzt, in unserer Praxis in Eisenach anbieten zu können.

 

Ababa
t.abara@lbnohe.de

Tarek Abara

Herr Abara wurde 1981 geboren und erlangte im Jahr 1999 sein Abitur. Bis Dezember 2015 studierte er Humanmedizin an der Universität Damaskus, Syrien.

Nach mehreren Jahren als Assistenzarzt legte Herr Abara in 2013 im medizinischen Versorgungszentrum Dr. U. Träm erfolgreich seine Facharztprüfung ab. Im Anschluss war er im Augenarztzentrum Wolfsburg – Zweigpraxis Helmstedt sowie im OP-Zentrum „Die Augenpartner“ in Walsrode beschäftigt.

Neben dem vollständigen Spektrum der konservativen Augenheilkunde, spezialisierte sich Herr Abara unter anderem auf die Behandlung des grauen Stars, die Laserchirurgie sowie auf die medikamentöse Therapie von Netzhauterkrankungen.

Seit dem 1. November 2018 ist Herr Abara festangestellter Facharzt beim Lichtblick MVZ Nordhessen und für unsere Patienten an den Standorten in Eschwege zuständig.

 

Kamran Navaei

Herr Navaei wurde 1975 geboren und schloss 2002 das Studium der Humanmedizin im Iran ab.

Anschließend sammelte er mehrere Jahre Berufserfahrung als Assistenzarzt in Deutschland, u.a. in Mannheim, Heidelberg und Marburg. Im Oktober 2012 erlangte Herr Navaei die deutsche Approbation.

Nach der Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde durch die Landesärztekammer Schleswig-Holstein im November 2012 setzte er seine Tätigkeit in der nordBLICK Augenklinik Bellevue in Kiel und Lübeck im operativen und konservativen Sektor fort. Seine Schwerpunkte während seiner fachärztlichen Tätigkeit liegen bei der Behandlung des Grauen und Grünen Stars sowie bei der medikamentösen Therapie von Netzhauterkrankungen.

Seit Januar 2019 dürfen wir Herrn Navaei als erfahrenen Facharzt für Augenheilkunde in unserer Praxis in Rotenburg an der Fulda begrüßen.

 

Schechtel
info@lbnohe.de

Olga Schechtel

Vita folgt

 

Dr. med. Sabine Baumert

Geboren am 06.01.1960

Sabine Baumert schloss im Jahr 1980 ihr Abitur ab und begann anschliessend das Medizinstudium an der Universität Düsseldorf, welches sie dort 1987 erfolgreich abschloss.

Die Approbation als Ärztin erhielt sie am 09.06.1987 und ein Jahr später die Promotion. Nach der Qualifikation als Rettungsärztin und als Fachärztin für Anaesthesie erlangte sie 1997 den Facharzt für Augenheilkunde.

Nach einigen Jahren Facharzttätigkeit im Städtischen Klinikum in Pforzheim arbeitete sie in verschiedenen Krankenhäusern und Praxen, u.a. im Städtischen Klinikum Dessau. Des Weiteren war sie von 2011 bis 2017 im MVZ Augenzentrum Siegburg als Fächärztin tätig.

Mit Frau Baumert können wir unseren Patienten in Korbach eine umfassende Betreuung im konservativen sowohl im operativen Bereich der Cataract-Chirurgie und intravitrealer Injektionen bieten.

Ab August 2019 wird Frau Baumert auch an unserem operativen Standort in Kassel tätig sein.

 


dr.i.prohaszka@lbnohe.de

Dr. Imre Prohászka-Rad

Geboren am 09.11.1978 in Csikszereda, Rumänien

Dr. Prohászka schloss sein Medizinstudium 2004 in Rumänien an der Universität Targu-Muerges ab.

Nach einem Jahr als Assistenzarzt im Bezirkskrankenhaus Harghita Mciuc in Rumänien zog er nach Ungarn, wo er u.a. am Universitätsklinikum für Augenheilkunde in Budapest als Assistenzarzt tätig war.

Seine Facharztprüfung absolvierte Herr Prohászka am Szent-Györgi Albert Universitätsklinikum in Ungarn im Jahre 2012.

Seit 2014 lebt Dr. Prohászka in Deutschland, wo er seit dem 01.08.2018 an unseren Standorten in Volkmarsen und Korbach sowohl konservativ als auch operativ tätig ist. Seine Schwerpunkte liegen neben der konservativen Behandlung im operativen Sektor auf der Behandlung des Grauen Stars, der Laserbehandlung sowie der medikamentösen Behandlung von Maculadegeneration.

Wir freuen uns, dass Herr Prohászka ab August 2019 auch an unserem operativen Standort in Kassel tätig sein wird.

 

Dr.med. Abdul Jalil Aljamil Alrachid

Geboren am 31.01.1954 in Mayadin, Syrien

Dr. Alrachid schloss sein Medizinstudium 1979 an der Medizinischen Fakultät in Damaskus, Syrien, ab.

Nach einem Jahr als Assistenzarzt im Zentralklinikum in Damaskus kam er erstmalig nach Deutschland und arbeitete hier von 1980-1985 als Assistenzarzt in der Uniklinik der Martin-Luther-Universität in Halle. Nach Ablegung der Facharztprüfung in Deutschland zog er wieder nach Syrien, wo er von 1985 bis zum Jahr 2013 zuerst als Facharzt für Augenheilkunde und ab 1990 als Chefarzt in verschiedenen Kliniken in Damaskus tätig war. Zugleich war er u.a. von 1999 bis 2013 als Operateur und Belegarzt in verschiedenen privaten Krankenhäusern tätig.

Seit Mai 2013 lebt Herr Alrachid mit seiner Familie wieder in Deutschland, wo er u.a. im Hufelandklinikum als Facharzt für Augenheilkunde tätig war.

Dr. Alrachid ist verheiratet und hat 5 Kinder. Wir freuen uns, ihn an unserem Standort in Erfurt ab dem 01.03.19 begrüssen zu dürfen.  

 


info@lbnohe.de

Dr. Mahyoub Al Sayyad

Er wurde am 01.01.1979 in Sanaa geboren.

Herr Al Sayyad schloss 1997 sein Abitur in Sanaa ab.

Im Jahr 2000 zog er nach Deutschland, wo er sein Studium an der Philipps-Universität in Marburg absolvierte.

Die ärztliche Prüfung legte Herr Al Sayyad 2009 ab.

Von 2010 bis 2019 arbeitete er an einem Artemis-Standort in Dillenburg als Augenärztlicher Facharzt im konservativen Bereich. Operativ spezialisierte er sich auf die Behandlung der Maculadegeneration.

Wir freuen uns, mit Herrn Al Sayyad unseren Patienten in Mühlhausen ab dem 01.04.2019 einen weiteren Facharzt für Augenheilkunde vorstellen zu dürfen.

 

Kontakt

 

Für welche Praxis fragen Sie an?

Wunschzeit für Ihren Termin:  Egal  Morgens  Nachmittags

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Absenden die Zahl 2285 als Spam-Schutz eingeben: